Maisquellwasser

  • Passend für
  • Viehzucht, Milchvieh, Mastrinder
  • Produktkategorie
  • Mais-nebenprodukte
  • Product Features
  • proteinreich
  • Product form
  • flüssig
  • Nippel würdig
  • Ja
  • % Trocken Substanz
  • 45.0
Download Matrix
Bijproduct Maisweekwater
Preis ansehen?
Ein Konto erstellen oder anmelden!
Verfügbarkeit
Über das Product

Maisquellwasser

Während der Extraktion von Stärke aus Mais fällt Maisquellwasser an. Es ist eine flüssige Fraktion, in der die Maiskörner eingeweicht wurden. Dieses enthält die löslichen Teilen des Maiskorns. Die Fraktion wird zu 40 bis 50 Prozent Trockensubstanz eingedampft und kann dann als Futtermittel oder als Bestandteil von Maiskleberfutter eingesetzt werden. Das Produkt enthält viel Phosphor, Natrium und Kalium, daher die begrenzte Einmischung im Ration.

Qualität

Das Produkt entspricht den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Mykotoxine, Insektizide, Pestizide und Herbizide werden gemäß den aktuellen GMP+ Standards getestet. Stoffen ist nach unserer HACCP Prozessschrittbewertung nicht notwendig, da es keine kritischen Inhaltstoffe gibt. Das Produkt hat keine gefährlichen Eigenschaften. Nummer laut Positivliste: 01.10.05

Mehr Informationen oder eine Frage? Kontakt:

Joost van de Wijgert

Gültig ab 13 September 2021

Gültig ab 13 September 2021

Matrix 1
Trocken Substanz %
45.0
pH
4.1
Roh Eiweiß
422
Roh Fett
6
Roh Faser
3
Roh Asche
175
Starke total
3
Zucker
80
Matrix 2
Calcium (Ca)
0.6
Natrium (Na)
7.0
Chlor (Cl)
5.5
Kalium (K)
51.2
Matrix 3
Ges. Phosphor (P)
31.5
Matrix 4
Milchsäure
179
Essigsäure
3
Rinderwerte
Matrix 6
DVE
46
OEB
311
VEM
1012
VEVI
1090

Die Werte sind Durchschnitte und werden in Gramm pro kg Trockenmasse ausgedrückt, sofern nichts anderes angegeben. Änderungen in der Zusammensetzung sind vorbehalten.

Bijproduct Maisweekwater

Fütterungsempfehlung (Anteil bezogen auf TS bezogen auf die Gesamtration) in einer ausgewogenen Ration

Feed advice

Beachten Sie das Natrium-, Kalium- und Phosphor Gehalt   

Logistik und Lagerung

Transport
Transport
Flüssig mit Tankwagen.
Lagerung
In säurebeständigem Silo oder Bunker mit Rührwerk; regelmäßig rühren ist erwünscht.
Haltbarkeit
2 Monate, sofern das Silo oder Bunker regelmäßig gereinigt wird.