Haferschälkleie

  • Passend für
  • Viehzucht, Milchvieh, Mastrinder, schweine, Mischfutterherstellung
  • Produktkategorie
  • tierische Nebenprodukte
  • Product Features
  • Product form
  • trocken
  • Nippel würdig
  • Nein
  • % Trocken Substanz
  • 89.4
Download Matrix
Preis ansehen?
Ein Konto erstellen oder anmelden!
Verfügbarkeit
Über das Product

Haferschälkleie

sind ein Nebenprodukt von Hafer und werden aus dem Schälen von Haferkörnern gewonnen. Haferschälkleie sind bekannt für ihre positive Wirkung auf die Darmgesundheit.

Qualität

Das Produkt entspricht den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Mykotoxine, Insektizide, Pestizide und Herbizide werden gemäß den aktuellen GMP+-Standards getestet. Das Produkt ist nicht-GVO (gemäß Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 und Nr. 1830/2003).

Mehr Informationen oder eine Frage? Kontakt:

Joost van de Wijgert

Gültig ab 13 September 2021

Gültig ab 13 September 2021

Matrix 1
Trocken Substanz %
89.4
pH
6.3
Roh Eiweiß
44
Roh Fett
15
Roh Faser
325
Roh Asche
44
Starke total
116
Zucker
4
Matrix 2
Calcium (Ca)
2.5
Natrium (Na)
0.1
Chlor (Cl)
1.0
Kalium (K)
5.5
Matrix 3
Ges. Phosphor (P)
1.1
Verd. Phosphor
0.0
AID
SID
Matrix 5
Verd. Lysin
0.3
0.7
Verd. Methionin
0.2
0.3
Verd. Methionin + cystin
0.5
0.8
Verd. Threonin
0.0
0.6
Verd. Tryptophan
0.1
0.2
Dig. Isoleucine
0.3
0.6
Verd. Leucin
0.8
1.3
Verd. Valin
0.4
0.9
Matrix 7
Energiewert
0.34
NE Schw., Kcal
706
ME Schw., MJ
4.0
Rinderwerte
Matrix 6
DVE
17
OEB
-41
VEM
557
VEVI
494

Die Werte sind Durchschnitte und werden in Gramm pro kg Trockenmasse ausgedrückt, sofern nichts anderes angegeben. Änderungen in der Zusammensetzung sind vorbehalten.

Fütterungsempfehlung (Anteil bezogen auf TS bezogen auf die Gesamtration) in einer ausgewogenen Ration

Feed advice
Ferkel (bis 25 kg)
max 5%
Mastschweine (25 – 50 kg)
max 7.5%
Mastschweine (ab 50 kg)
max 15%
Sauen
max 20%
Milchvieh
max 3 kg Produkt im Ration
Mastrinder
max 0,3 kg Produkt/100 kg Gewicht

Logistik und Lagerung

Transport
Transport
Lose mit Schubboden, Kipper oder Container
Lagerung
Trocken, und dunkel in Halle oder Trockenfuttersilo.
Haltbarkeit
12 Monaten
Text

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die häufig gestellten Fragen zum Nebenprodukt Haferschälkleie. Haben Sie weitere Fragen zum Nebenprodukt? Bitte kontaktieren Sie uns.

Welchen Futterwert hat Haferschälkleie?

Der Futterwert des Nebenprodukts Haferschälkleie wird in der Matrix angegeben. In der Matrix werden alle (Nährwert-)Eigenschaften des Nebenprodukts Haferschälkleie in einer Übersicht zusammengefasst. Sie können die Matrix über MeinLooop herunterladen, sodass Sie sie immer zur Hand haben. Falls es zu Änderungen der Nährwerte kommen sollte, werden Sie automatisch von uns darüber informiert. 

Was ist die Fütterungsempfehlung von Haferschälkleie?

Die Futterempfehlung für das Nebenprodukt Haferschälkleie zeigt den Anteil des Nebenprodukts Haferschälkleie an der Gesamtration. Dieser Anteil basiert auf dem Trockenmasseanteil (TS-%). In einer ausgewogenen Ration beträgt dieser Anteil für:

Ferkel (bis 25 kg) max 5%
Mastschweine (25 – 50 kg) max 7,5%
Mastschweine (ab 50 kg) max 15%
Sauen max 20%
Milchvieh max 3 kg Produkt im Ration
Mastrinder max 0,3 kg Produkt/100 kg Gewicht

 

Wie muss ich Haferschälkleie einlagern und aufbewahren?

Es ist aber wichtig, dass das Nebenprodukt Haferschälkleie dunkel, trocken und kühl oder beispielsweise in einem Trockenfuttersilo gelagert wird. Achten Sie darauf, dass die Lagerräume regelmäßig gereinigt werden.

Wie lange ist Haferschälkleie haltbar?

Das Nebenprodukt Haferschälkleie ist ein Jahr haltbar. Es ist hierbei aber wichtig, dass das Nebenprodukt Haferschälkleie korrekt gelagert wird.