Wat ist NIR?
Media
NIR met certificaten
Text

Derzeitige Methoden

Es gibt viele verschiedene Methoden, um den Trockensubstanzgehalt zu bestimmen. Die derzeitigen Methoden der Trockensubstanz- und Nährwertbestimmung sind zeit- und kostenintensiv. Infolgedessen werden Analysen auf Nährwertebene nur wenige Male im Jahr durchgeführt. 

NIR-Methode

NIR steht für Near Infra Red-Spektroskopie und bestimmt den Trockensubstanzgehalt und den Nährwert einer Probe innerhalb von 1 Minute anhand einer umfangreichen Datenbank mit Referenzwerten. Derzeit verfügen wir über Kalibrierlinien für folgende Produktgruppen:
•    Kartoffeldampfschalen
•    Bierhefe
•    Weizenhefekonzentrat
•    Weizenstärke 

Kalibrierlinien

In Zusammenarbeit mit Masterlab (Nutreco) haben wir Kalibrierlinien für unsere gängigsten Produkte entwickelt. Durch den Einblick in die Nährwerte der (feuchten) Nebenprodukte lässt sich viel schneller und genauer auf die Zusammensetzung der Flüssigfutterration reagieren. Auf diese Weise können wir unseren Kunden und Spezialisten vor Ort stets aktuelle Matrizen zur Verfügung stellen.

Mehr messen = mehr Daten = mehr Erkenntnisse = höhere Zuverlässigkeit

Sie wollen wissen, wie NIR funktioniert?

Sehen Sie sich das Video hier an

 

Jasmijn zeigt, wie NIR funktioniert.

Video
Text

Was bedeutet NIR für mich?

•    Höhere Matrixgenauigkeit
•    In der Lage sein, schneller zu handeln
•    Mehr Daten = mehr Erkenntnisse
•    Mehr Transparenz zwischen Lieferant und Abnehmer
•    Bessere Vorhersagbarkeit
•    Verstärkte Nutzungsmöglichkeit von Nebenprodukten
•    Risikominderung 

Gespannt auf die technische Seite von NIR?

Hier nachlesen

Moving Circularity Forward
Wie funktioniert NIR?
Text

Die Berechnung einer korrekten Ration beginnt mit der Trockensubstanz- und Nährwertbestimmung. Bei der NIR-Methode ist das Ergebnis innerhalb von 1 Minute bekannt und die Proben müssen nicht vorverarbeitet werden. Dadurch werden die Werte nicht nur schneller ermittelt, sondern es können auch schlicht und ergreifend mehr Proben durchgeführt werden. 

Technischer Aspekt

Die Bestimmung des Nährwerts basiert auf einer umfangreichen Datenbank von Referenzwerten (akkreditierte Kalibrierentwicklung). Die Genauigkeit der NIR ist vergleichbar mit der Referenzanalyse (OSO 17025-zertifiziertes Labor). 

Doch wie genau funktioniert NIR? Die NIR enthält eine Lichtquelle, die Energie an die Probe abstrahlt. Ein Teil der Energie wird von der Probe absorbiert, der andere Teil wird von einem Detektor reflektiert und eingefangen. Nach diesem Vorgang landen die Werte in einem Spektrum, das aus einer Absorption relativ zu einer bestimmten Wellenlänge besteht. 

Fragen zur Funktionsweise der NIR? Dann wenden Sie sich bitte an Jasmijn.

Kontakt

Media
NIR technische weergave
Text

Der Standard: NIR-Spektrometer

Das NIR-Spektrometer wird bei Looop standardmäßig zur Bestimmung der Trockenmasse eingesetzt. Abgesehen von der Bestimmung des Trockenmassegehalts hat diese Technik einen großen zusätzlichen Vorteil: Die NIR berechnet auch Nährstoffwerte. Diese Technik eignet sich für die Produktgruppen Weizenstärke, Weizenhefekonzentrat, Bierhefe und Kartoffeldampfschalen. 

Kontact
Text

Ihre Ansprechpartnerin Jasmijn steht Ihnen für weitergehende Fragen und Auskünfte gern zur Verfügung

Haben Sie Fragen zu NIR? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Jasmijn Eikelboom- van Wakeren,
Projektmanagerin Pigs
jvwakeren@looop.company, +316 37 33 42 64

Media
Jasmijn Product Manager Pigs
Text

Häufig gestellte Fragen

Was ist NIR-Technologie? 

NIR steht für Near Infra Red-Spektroskopie und bestimmt den Trockensubstanzgehalt und den Nährwert einer Probe innerhalb von 1 Minute anhand einer umfangreichen Datenbank mit Referenzwerten.

Bei welchen Nebenprodukten kommt die NIR-Technologie zum Einsatz?

Das NIR wird verwendet, um die Trockensubstanz- und Nährwertbestimmung der folgenden Produktgruppen zu messen: Kartoffeldampfschalen, Bierhefe, Weizenhefekonzentrat, Weizenstärke.

Was sind die Vorteile der NIR-Technologie?

•    Höhere Matrixgenauigkeit
•    In der Lage sein, schneller zu handeln
•    Bessere Vorhersagbarkeit 
•    Verstärkte Nutzungsmöglichkeit der Nebenprodukte
•    Risikominderung.

Wie genau ist die NIR-Technologie?

Die Genauigkeit der NIR ist vergleichbar mit der Referenzanalyse (OSO 17025-zertifiziertes Labor).