Weizenkleberfutter SvG

  • Passend für
  • Milchvieh, Mastrinder, schweine, insekten
  • Produktkategorie
  • Weizennebenprodukte
  • Product Features
  • proteinreich
  • Product form
  • trocken
  • Nippel würdig
  • % Trocken Substanz
Download Matrix
Tarweglutenvoer SvG
Derzeitiger Preis
?
Verfügbarkeit
Über das Product
Weizenkleberfutter SvG entsteht, wenn Stärke aus Weizen extrahiert wird wobei verschiedene Nebenprodukten entstehen die als Tierfutter geeignet sein. Weizenkleberfutter ist ein getrocknetes Nebenprodukt von der Herstellung von Weizenstärke und Gluten, vorhandene getrocknete Spülung der Bioethanolfermentation, Nebenprodukte aus dem Mahlen von Weizen und feuchte Nebenprodukte der Gluten- und Stärketrennung. Das Produkt entspricht den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Mykotoxine, Insektizide, Pestizide und Herbizide werden gemäß den aktuellen GMP+-Standards getestet. Angaben zu relevanten unerwünschten Stoffen ist nach unserer HACCP Prozessschrittbewertung nicht notwendig, da es keine kritischen Inhaltstoffe gibt. Weizenkleberfutter hat keine gefährlichen Eigenschaften. Das Produkt ist nicht-GVO (gemäß Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 und Nr. 1830/2003). Nummer laut Positivliste: 01.09.16

Gültig ab 13 September 2021

Gültig ab 13 September 2021

Matrix 1
Trocken Substanz %
?
pH
?
Roh Eiweiß
?
Roh Fett
?
Roh Faser
?
Roh Asche
?
Starke total
?
Zucker
?
Matrix 2
Calcium (Ca)
?
Natrium (Na)
?
Chlor (Cl)
?
Kalium (K)
?
Matrix 3
Ges. Phosphor (P)
?
Verd. Phosphor
?
AID
SID
Matrix 5
Verd. Lysin
?
?
Verd. Methionin
?
?
Verd. Methionin + cystin
?
?
Verd. Threonin
?
?
Verd. Tryptophan
?
?
Dig. Isoleucine
?
?
Verd. Leucin
?
?
Verd. Valin
?
?
Matrix 6
VEM
?
VEVI
?
DVE
?
OEB
?
Matrix 7
Energiewert
?
NE Schw., Kcal
?
ME Schw., MJ
?

Die Werte sind Durchschnitte und werden in Gramm pro kg Trockenmasse ausgedrückt, sofern nichts anderes angegeben. Änderungen in der Zusammensetzung sind vorbehalten.

Tarweglutenvoer SvG

Fütterungsempfehlung (Anteil bezogen auf TS bezogen auf die Gesamtration) in einer ausgewogenen Ration

Feed advice
Ferkel (bis 25 kg)
max 3%
Mastschweine (25 – 50 kg)
max 5%
Mastschweine (ab 50 kg)
max 7%
Sauen
max 7%
Milchvieh
max. 5 kg Produkt im Ration.
Mastrinder
max. 0.6 kg Produkt pro 100 kg Gewicht.

Logistik und Lagerung

Transport
Transport
Lose mit Kipper, Schubboden oder Container, oder geblasen mit Silo.
Lagerung
Trocken, dunkel in Halle oder Trockenfuttersilo
Haltbarkeit
12 Monate